Menü
0212.630750

Bildungszentrum Bethanien

FB 634 „Demenz verstehen und begegnen“

FB 634

Überblick
Demenz ist ein unglaublich großes und vielschichtiges Thema, das in der Arbeit mit Senior(inn)en immer wichtiger wird. Die Arbeit mit Menschen mit Demenz kann dabei sehr herausfordernd sein, ganz besonders wenn wir die Menschen und ihre Bedürfnisse nicht verstehen.
Deswegen befasst sich diese Fortbildung neben grundlegenden Themen, Fragestellungen, Theorien und Methoden vor allem mit der Kommunikation mit Menschen mit Demenz und ihrer Lebenswelt. Wie sieht diese aus und wie können wir mit ihnen so kommunizieren, dass wir uns gegenseitig verstehen?

Inhalte

  • Grundwissen Demenz
  • Demenz aus unterschiedlichen Sichtweisen
  • Lebensweltorientierung: Wie sieht die Welt von Menschen mit Demenz aus?
  • Kommunikation — mehr als nur ein Wort
  • Ressourcenorientierung
  • Person-zentrierter Ansatz
  • Umgang mit herausforderndem Verhalten in der Praxis
  • Selbstbestimmung
  • Expertenstandard Beziehungsgestaltung in der Arbeit mit Menschen mit Demenz
  • Selbstschutz in der Arbeit mit Menschen mit Demenz

 Zielgruppe
Pflegekräfte, Betreuungskräfte und alle Interessierten, die Demenzkranke versorgen und betreuen.

Verfügbare Kurse/Module

2021 | „Demenz verstehen und begegnen“

  • 08.03.2021 bis 09.03.2021

Uhrzeit:
8.15 Uhr - 15.15 Uhr

Anmeldeschluss:
12.02.2021

Kursleitung/Ansprechpartner:
Rebekka Meier und Tabea Gall

Kosten:
145,00 €

Add to My Calendar
Top