Menü
0212.630750

Bildungszentrum Bethanien

FB 582 „Menschen bewegen, nicht tragen und heben“ für Betreuungskräfte

FB 582

Überblick

Obwohl Betreuungskräfte nicht in den Tätigkeitsbereich der Pflege eingebunden werden, sind sie in ihrer täglichen Arbeit (z. B. Begleitung zu Ärzt(inn)en, Betreuungsangeboten, Veranstaltungen, Ausflügen, …) durchaus immer wieder gefordert, Bewohner/innen mit eingeschränkten Fähigkeiten in ihrer Mobilität zu unterstützen (z. B. Umsetzen in einen Rollstuhl, auf die Toilette, …). 

Solche „Alltagsbewegungen“ laufen weitgehend automatisch und unbewusst ab und werden meist erst dann hinterfragt, wenn aus den ungünstigen Bewegungsmustern gesundheitliche Probleme resultieren. 

Um sich rücken- und gelenkgerecht zu verhalten, können Betreuende in diesem Seminar lernen, Menschen zu b-e-w-e-g-e-n, statt sie zu tragen oder zu heben.

Inhalte

  • Biomechanische Grundlagen
  • Gesundheitsfördernde Bedeutung angemessener Arbeitsschuhe
  • Bewegungsunterstützung beim Aufstehen, Umsetzen, Hinsetzen und Transfer von Bewohner/innen unter Berücksichtigung physiologischer Bewegungsmuster
  • Arbeitsplatz- und Umgebungsgestaltung inkl. Einsatz kleiner Hilfsmittel zur Unterstützung und Erleichterung von Transfers

Zielgruppe

Betreuungskräfte und Interessierte

Verfügbare Kurse/Module

2020 | „Menschen bewegen, nicht tragen und heben“ für Betreuungskräfte

  • 17.11.2020

Uhrzeit:
08.15 Uhr – 15.15 Uhr

Anmeldeschluss:
21.09.2020

Kursleitung/Ansprechpartner:
Christiane Mäkler

Kosten:
95,00 €

Add to My Calendar
Top