Menü
0212.630750

Bildungszentrum Bethanien

FB 583 Palliative Care und der Umgang mit Trauer

FB 583

Überblick

Palliative Care hat in den letzten Jahren auch in der Geriatrie, besonders bei Menschen mit Demenz deutlich an Bedeutung gewonnen. Die Begleitung von demenziell Erkrankten in der letzten Lebensphase fordert alle Betreuenden/Pflegenden auf vielfache Weise heraus: Die Kommunikation und Interaktion mit den Betroffenen ist häufig erschwert, wenn nicht sogar scheinbar unmöglich.. Bedingt durch Multimorbidität und hohe Symptombelastung ist zudem die medizinisch/pflegerische Betreuung oft komplex. In diesem Seminar werden die vielfältigen Möglichkeiten der Palliativen Geriatrie in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit fortgeschrittener Demenz aufgezeigt.

Inhalte

  • Bedingungen zu Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft
  • Soziales Erleben von Sterben, Tod und Trauer früher und heute
  • Erkennen von Problemen und Belastungen in der palliativen Betreuung
  • Umgang mit besonderen medizinischen, ethischen und kommunikativen Herausforderungen in der letzten Lebensphase
  • Aktueller Stand von Trauerforschung und Trauerbegleitung im Palliativen Kontext

Zielgruppe

Pflegefachkräfte und Interessierte

Verfügbare Kurse/Module

2020 | Palliative Care und der Umgang mit Trauer

  • 14.01.2020

Uhrzeit:
08.15 Uhr - 15.15 Uhr

Anmeldeschluss:
30.12.2019

Kursleitung/Ansprechpartner:
Ursula Berns

Kosten:
130,00 €

Add to My Calendar
Top