Menü
0212.630750

Bildungszentrum Bethanien

FB 569 Trauerbegleitung von Menschen mit Demenz – wertschätzende und gewährende Begleitung in Trauer und Verlusterleben

FB 569

Überblick

Betreuungs- und Hauswirtschaftskräfte, die eine Basisqualifizierung Unterstützungsangebote im Alltag (§ 45a-d SGB XI) bereits erfolgreich abgeschlossen haben, benötigen mindestens einmal jährlich einen Fortbildungstag in ihrem Arbeitsschwerpunkt.

Zusätzliche Betreuungskräfte in Pflegeheimen (§ 53c SGB XI) benötigen mindestens zwei Fortbildungstage im Jahr zur Aufrechterhaltung ihrer Qualifikation.

Die folgenden Fortbildungsangebote sind hierzu frei wählbar. An jedem Fortbildungstag wird das vorhandene Wissen vertieft und das berufliche Handeln reflektiert.

Inhalt

Menschen mit Demenz haben die Fähigkeit zu trauern und die Fähigkeit zu leiden. Sie verlieren durch die hirnorganischen Veränderungen jedoch nach und nach die Fähigkeit, sich gezielt zu erinnern, sich verbal mitzuteilen sowie über sich und die Umwelt zu reflektieren. Gemeinsam setzten wir uns mit den Unterschieden der Trauerprozesse sowie der Trauerarbeit von Menschen mit und ohne Demenz auseinander.

Verfügbare Kurse/Module

2020 | Trauerbegleitung von Menschen mit Demenz – wertschätzende und gewährende Begleitung in Trauer und Verlusterleben

  • 05.05.2020

Uhrzeit:
08.15 Uhr - 15.15 Uhr

Anmeldeschluss:
21.04.2020

Kursleitung/Ansprechpartner:
Ursula Berns

Kosten:
95,00 €

Add to My Calendar
Top